THEMENBEZOGENE ANLAGEN IN INTERNATIONALE AKTIEN 
Investieren sie in weltweite trends

Anlagen in Langfristtrends sind auf Dauer überdurchschnittlich erfolgreich: 

Warum themenorientiert investieren?

Langfristige Trends sorgen für Werte Themenportfolios können die Gewichtung eines bestimmten Themas oder Trends erhöhen. So können die Portfoliomanager ihre Engagements in besonders rentablen Trends oder den dafür relevanten Entwicklungen ausbauen. Dazu zählen Gesundheit, Alterung und Demografie.

Die richtige Definition Themenstrategien können auch in sehr spezielle Themen investieren, um die Asset-Allokation mit einem Core-Satellite-Ansatz zu verbessern. Themenstrategien sind mehr als Sektorfonds. Sie orientieren sich an einem bestimmten Investmentthema und können sowohl in traditionelle Sektoren als auch in bestimmte Indexsegmente investieren.

Investmentmanager mit klarem Schwerpunkt Themenportfolios können in mehrere Einzelwerte zu einem bestimmten Trend investieren, sodass die Erfolgschancen steigen.

Vorteil Candriam 

Wichtige Themen Candriam bietet sorgfältig ausgewählte internationale Themenstrategien. Sie sollen unseren Kunden helfen, in die Trends und Unternehmen von morgen zu investieren. Über unsere Klimawandel-, Demografie-, Onkologie-, Impact-, Robotik- und Markenstrategien investieren wir in die wachsende und alternde Bevölkerung sowie in bahnbrechende Technologien.

Die Investmentprozesse von Candriam sind international und nicht an alte oder unflexible Branchendefinitionen gebunden. Jedes Anlageuniversum wird sorgfältig definiert. Es ist aber branchenübergreifend, um das Thema voll zu erfassen.

Themeninvestments können aber auch stark in marktsensitiven Unternehmen oder einer einzelnen Branche konzentriert sein. Jeder Bereich kann zu jedem Zeitpunkt in Mode sein oder vom Markt verschmäht werden. Um mit starken Überzeugungen in Themenportfolios zu investieren, braucht man langjährige Markterfahrung. Das Thematic Investment Team von Candriam besteht aus erfahrenen Themeninvestoren und erstklassigen Experten mit großer Nähe zur Wissenschaft und zu Verbrauchertrends.

Unsere Portfoliomanager haben nicht nur Erfahrung mit Anlagen in bekannten etablierten Unternehmen, sondern auch in jungen Firmen, die noch nicht rentabel sind sowie in neuen Technologien.

Überzeugungsgeleitetes und verantwortliches Investieren Das Thematic Investment Team von Candriam investiert nach einem eigenen bewährten Fundamentalansatz. Jedes in Frage kommende Unternehmen wird auf fünf Faktoren untersucht: Managementqualität, Unternehmenswachstum, Wettbewerbsvorteile, Wertschöpfung und Verschuldung. Dabei arbeiten wir seit 2005 mit unserer SRI-Researchabteilung zusammen. Die Teammitglieder haben Erfahrung mit Bewertungsanalysen von Unternehmen, die noch nicht rentabel sind. Sie kennen aber auch den Stand der Wissenschaft und die Geschäftsaussichten der Unternehmen in ihren Bereichen.